Empfehlen Folgen Sie uns auf Twitter
Empfehlen Wie
 Startseite Mendoza » Abenteuer-Tourismus » Expediciones al Aconcagua

Expediciones al Aconcagua

    
Informationen und Reservierungen
+54 (261)
425 0871
Dieses Produkt ist durch die Eigentümer (Online Travel nicht als Vermittler) angeboten.
Juan B. Justo 345, Mendoza
www.inka.com.ar
+54 (261) 425 0871

Information Expediciones al Aconcagua

Aconcagua Normale Route

Im Rahmen einer außerordentlichen Erfahrung auf dem höchsten Punkt in der südlichen Hemisphäre stehen und kann die Großartigkeit der Anden zu betrachten. Mit einer moderaten und Speziallogistik der INKA, wird die normale Route können Sie auf diese Herausforderung Gipfel zu erreichen. Mehr »

Aconcagua 360 °

Die Vacas-Tal und Abstieg über den Normalweg ist ein innovatives Programm, das einen vollständigen Überblick Umschlag bietet höchsten Berg Amerikas, in dem Sie die expressive Maßstab des Berges in seiner ganzen Pracht zu genießen. Mehr »

Zimmer Expediciones al Aconcagua

Ein PHP-Fehler aufgetreten

Schwere: Warnung

Message: Invalid argument Geliefert für foreach ()

Dateiname: views / view_productos.php

Line Number: 236

Konsultationen für Expediciones al Aconcagua

Normale Route Expediciones al Aconcagua

Im Rahmen einer außerordentlichen Erfahrung auf dem höchsten Punkt in der südlichen Hemisphäre stehen und kann die Großartigkeit der Anden zu betrachten. Mit einer moderaten und Speziallogistik der INKA, wird die normale Route können Sie auf diese Herausforderung Gipfel zu erreichen.

Reiseroute

Von Tag zu Tag Programm

Tag 1: Mendoza - Maximale Höhe: 760 m
Tag 2: Mendoza / Penitentes - Maximale Höhe: 2700 m
Tag 3: Penitentes / Confluence - Maximale Höhe: 3.368 m
Tag 4: Trekking auf Plaza Francia Akklimatisierung - Maximale Höhe: 4.200 m
Tag 5: Wanderung zum Plaza de Mulas Confluence - Maximale Höhe: 4.250 m
Tag 6: Erholung und Akklimatisierung - Maximale Höhe: 4.250 m
Tag 7: Anlagen tragen zum Camp 1 und Food Canada (5.000 mt.) Return to Base.
Tag 8: Ausrüstung tragen zum Camp 2 Nahrung und Kondore Nest. (5400mts) Zurück zur Basis.
Tag 9: Erholung und Akklimatisierung Base Camp.
Tag 10: Ruhetag oder Aufstieg zum Camp l - Maximale Höhe: 4.900 m
Tag 11: Aufstieg zum Camp II-Maximale Höhe: 5.400 m
Tag 12: Portage von Geräten aus dem Anger Kondore Nest, kehren Sie nisten Kondore - Max. Höhe: 6.000 m
Tag 13: Aufstieg von einer Cholera-Kondore Nest - Maximale Höhe: 6.000 m
Tag 14: Gipfel Tag. - Maximale Höhe: 6.962 m
Tag 15 und 16: Reservetag.
Tag 17: Rückkehr zum Basislager
Tag 18: Abstieg zum Penitentes Mendoza und Verkehrsmittel
Tag 19: Mendoza

Inklusivleistungen

  • Professionelle Bergführer, zweisprachige (Englisch / Spanisch) ermächtigt, in den Aconcagua Provincial Park zu arbeiten.
  • Transport vom Flughafen zum Hotel in Mendoza in privaten Fahrzeugen.
  • Transport zum und vom Mendoza-Penitentes in einem privaten Fahrzeug.
  • Transport zum und vom Penitentes-Horcones privaten Fahrzeug.
  • Zwei (2) Übernachtungen in der Stadt Mendoza in 3base Hotel Doppelzimmer
  • Ein (1) Nacht in Penitentes, Frühstück und Abendessen inbegriffen.
  • Unterstützung bei der Erteilung der Baugenehmigung für den Aconcagua Provincial Park in Kraft.
  • Fressen für die Ausrüstung Transport (30 kg / Person) von Puente del Inca bis Plaza de Mulas (Basislager) hin und her.
  • Küche und Esszimmer Zelte mit Tischen, Stühlen, Geschirr und elektrisches Licht und de Plaza de Mulas ausgestattet.
  • Geschäfte Schlafzimmer für 2 Personen oder Etagenbett Kuppel.
  • Träger für die Förderung von Zelten in die Hochlager (nur normale Route).
  • Für die Hinterlegung der Ausrüstung und kümmern.
  • Radios für die Kommunikation zwischen dem Basislager, Penitentes, Mendoza und Lagern.
  • Cook. Alle Mahlzeiten werden während der Ansatz, im Basislager und den Lagern aufgenommen. Nicht enthaltene Leistungen
  • Parkeingang erlaubt (gegen Gebühr von der Regierung von Mendoza gesetzt, im Einklang mit dem Zeitpunkt der Zulassung)
  • Persönliche Computer
  • Die Ausgaben für die Notfallrettung
  • Persönliche Ausgaben (Telefon, Trinkgelder, Wäsche, etc.).
  • Extra Nächte im Hotel im Falle einer vorzeitigen Rückkehr in die Stadt
  • Mahlzeiten in Mendoza

 

 
Geplante Expeditionen
Das Release-Datum der Emission ist für INKA Expeditionen geplant. Das Maximum ist 12.
 
Private Expeditionen
Legen Sie Ihre eigene Frage, mit der Anzahl der Personen und gewünschte Datum.
 

Aconcagua 360 ° Expediciones al Aconcagua

Die Vacas-Tal und Abstieg über den Normalweg ist ein innovatives Programm, das einen vollständigen Überblick über die höchsten Gipfel Umschlag von Amerika liefert, so dass Sie die expressive Maßstab des Berges in seiner ganzen Pracht zu genießen.

Reiseroute

Von Tag zu Tag Programm

Tag 1: Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.
Tag 2: Transport von Mendoza zum Hotel in Penitentes.
Tag 3: Aus Richtung Penitentes zu Pampa de Lenas
Tag 4: Trekking Akklimatisierung von Pampa de Lenas zu Casa de Piedras.
Tag 5: Anfahrt von Casa de Piedras auf Plaza Argentina. (4200m)
Tag 6: Erholung und Akklimatisierung Base Camp.
Tag 7: Anlagen tragen zum Lager 1. (5000m)
Tag 8: Aufstieg zum Lager 1 (5000m)
Tag 9: Ausrüstung tragen zu Lager 2 (5500m)
Tag 10: Ruhetag in Lager 1
Tag 11: Aufstieg zum Camp 2 (5500m)
Tag 12: Gerätewagen zum Camp 2 (5500m) bis Lager 3 (5900m)
Tag 13: Aufstieg zum Lager 3 (5900m)
Tag 14: Gipfel Tag (6962 m)
15 und 16: Reservetag bei schlechtem Wetter.
Tag 17: Rückkehr zum Basislager
Tag 18: Abfahrt Plaza de Mulas-Verkehrsmittel - Penitentes Mendoza
Tag 19: Mendoza.

Inklusivleistungen

  • Professionelle Bergführer, zweisprachige (Englisch / Spanisch) ermächtigt, in den Aconcagua Provincial Park zu arbeiten.
  • Transport vom Flughafen zum Hotel in Mendoza in privaten Fahrzeugen.
  • Transport zum und vom Mendoza-Penitentes in einem privaten Fahrzeug.
  • Transport zum und vom Penitentes-Horcones privaten Fahrzeug.
  • Zwei (2) Übernachtungen in der Stadt Mendoza in 3base Hotel Doppelzimmer
  • Ein (1) Nacht in Penitentes, Frühstück und Abendessen inbegriffen.
  • Unterstützung bei der Erteilung der Baugenehmigung für den Aconcagua Provincial Park in Kraft.
  • Fressen für die Ausrüstung Transport (30 kg / Person) von Puente del Inca bis Plaza de Mulas (Basislager) hin und her.
  • Küche und Esszimmer Zelte mit Tischen, Stühlen, Geschirr und elektrisches Licht und de Plaza de Mulas ausgestattet.
  • Geschäfte Schlafzimmer für 2 Personen oder Etagenbett Kuppel.
  • Träger für die Förderung von Zelten in die Hochlager (nur normale Route).
  • Für die Hinterlegung der Ausrüstung und kümmern.
  • Radios für die Kommunikation zwischen dem Basislager, Penitentes, Mendoza und Lagern.
  • Cook. Alle Mahlzeiten werden während der Ansatz, im Basislager und den Lagern aufgenommen.
  • Nicht enthaltene Leistungen
  • Parkeingang erlaubt (gegen Gebühr von der Regierung von Mendoza gesetzt, im Einklang mit dem Zeitpunkt der Zulassung)
  • Persönliche Computer
  • Die Ausgaben für die Notfallrettung
  • Persönliche Ausgaben (Telefon, Trinkgelder, Wäsche, etc.).
  • Extra Nächte im Hotel im Falle einer vorzeitigen Rückkehr in die Stadt
  • Mahlzeiten in Mendoza
 
Geplante Expeditionen
Das Release-Datum der Emission ist für INKA Expeditionen geplant. Das Maximum ist 12.
 
Private Expeditionen
Legen Sie Ihre eigene Frage, mit der Anzahl der Personen und gewünschte Datum.
 
Verantwortlicher Betreiber: Online Travel (EVT Leg. 13918)